Birkel - Nudel macht erfinderisch

HÖRNCHEN ÜBERBACKEN MIT BERGKÄSE

X
HÖRNCHEN ÜBERBACKEN MIT BERGKÄSE

Zubereitung

1. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Weißkohl vierteln, putzen und in feine Streifen schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und ebenfalls in Streifen, Tomaten in Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln.

2. Weißkohl, Paprikaschoten und Zwiebel in erhitztem Öl anbraten. Zucker und Tomatenmark zufügen und anrösten. Brühe und Sahne angießen und aufkochen. Nudeln und Tomaten untermischen und alles mit Ajvar, Pfeffer, Safran, etwas Kümmel und Salz abschmecken.

3. Mischung in eine Auflaufform geben. Käse überstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Gas: Stufe 5, Umluft: 200 °C) ca. 15–20 Minuten überbacken. Mandeln grob hacken, in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten, leicht salzen, auf dem Auflauf verteilen und servieren.

Birkel wünscht guten Appetit!

Zutaten für 4 Portionen (Zubereitungszeit: 45 Minuten)

320 g Birkel No.1 Hörnchen

1 kleiner Weißkohl (ca. 600 g)

2 rote Paprikaschoten

100 g semi-getrocknete Tomaten

1 Zwiebel

2 EL Pflanzenöl

1 EL brauner Zucker

2 EL Tomatenmark

150 ml Brühe

200 ml Sahne

1 EL Ajvar

Pfeffer

Safran

Kümmel, gemahlen

Salz

80 g geriebener Bergkäse

60 g ganze, geschälte Mandeln