neue Ernte & neue Sorte

Hamburg, August 2014 – die begehrten Saucen Birkel Nudel up “Erntefrische Tomaten” sorgen ab September 2014 mit neuer Ernte und neuem Design für frischen Wind im Regal und bekommen durch die neue Variante “Arrabbiata” feurig-scharfe Verstärkung. Mit den Sorten “Napoli”, “Basilikum” und “Kräuter” sind nun die vier Topseller der vegetarischen Nudelsaucen im Birkel-Sortiment vertreten. Das überarbeitete Design sorgt für eine auffällige Optik und höhere Sichtbarkeit im Regal. Was bleibt, ist Frische, die man schmeckt – denn die Zubereitung der Saucen ist dank einer kurzen Verarbeitungszeit besonders schonend. Die sonnengereiften und handverlesenen Tomaten gelangen dabei in nur 48 Stunden erntefrisch vom Feld ins Glas.

Hamburg, August 2014 – die fruchtigen Saucen von Birkel Nudel up “Erntefrische Tomaten” starten im September mit neuem Design und der neuen feurig-scharfen Sorte “Arrabbiata” durch. Im Herbst findet deshalb eine große Handelspromotion mit Zweitplatzierungsdisplays statt. Sie stellen die sehr kurze Verarbeitungszeit der sonnengereiften Tomaten von nur 48 Stunden in den Fokus, durch die die Saucen sehr schonend zubereitet werden.

Das Ergebnis: Frische, die man schmeckt. Zusätzlich erhöht eine große Sampling-, Empfehlungsmarketing- und Couponing-Aktion die Verbrauchernachfrage und den Abverkauf. Die ¼ Chep-Displays (64 oder 96 Gläser) der Sorten “Arrabbiata”, “Napoli”, “Kräuter” und “Basilikum” können ab sofort geordert und ab dem 15.09.2014 geliefert werden.


neue Ernte & neue feurige Sorte “Arrabbiata”


Hamburg, August 2014
– bei Birkel ist die Tomatenernte frisch abgeschlossen. Das Ergebnis: Ab Oktober 2014 gibt es neue fruchtig-frische Saucen von Birkel Nudel up “Erntefrische Tomaten” in neuem Verpackungsdesign. Und das Beste: Die drei beliebten vegetarischen Sorten “Basilikum”, “Napoli” und “Kräuter” bekommen jetzt feurige Verstärkung durch die neue Variante “Arrabbiata”, scharf gewürzt mit Chili und Cayennepfeffer.

Was bleibt, ist Frische, die man schmeckt. Denn die Zubereitung der Saucen ist dank einer einzigartig kurzen Verarbeitungszeit besonders schonend – für unvergleichlich frischen Geschmack. Die sonnengereiften und mehrfach handverlesenen Tomaten gelangen dabei auf kürzestem Weg in nur 48 Stunden erntefrisch vom Feld ins Glas.