Asiatische Rindfleischsuppe

Zutaten für 4 Portionen

100 g Birkel’s No. 1 Faden

200 g Rinderfilet

2 EL Sojasauce

grob geschroteter Pfeffer

4 Frühlingszwiebeln

2 Möhren

1 kleines Stück frischer Ingwer

100 g Sprossen

1 l Rinderfond

Salz, Currypulver

1 TL Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Rinderfilet trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Sojasauce und Pfeffer verrühren, Rinderfiletstreifen einlegen und marinieren.
  2. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Möhren schälen, waschen und in feine Streifen, Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Sprossen verlesen.
  3. Rinderfond aufkochen, Faden, Möhren und Ingwer dazugeben und abgedeckt ca. 5 Minuten garen. Frühlingszwiebeln und Sprossen zufügen und kurz mit erhitzen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken. Filet in erhitztem Öl ca. 2 Minuten braten, als Einlage in die Suppe geben, in Tassen oder Teller füllen und servieren. Nach Wunsch mit frischer, glatter Petersilie garnieren … Fertig!