One Pot-Pasta mit Mezzi Fusilli nach Cheeseburger-Art

Zutaten für 4 Portionen

2 rote Zwiebeln
2 EL Olivenöl
600 g Rinderhack
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
1 EL Tomatenmark
100 g Frischkäse natur
1,5 Liter Gemüse- oder Fleischbrühe
320 g Birkel Mezzi Fusilli
100 g Cornichons
2-3 Scheiben Cheddar
4 Stiele glatte Petersilie

Zubereitung

  1. Beide Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel fein würfeln. Öl in einem großen, breiten Topf erhitzen und Hackfleisch darin unter Rühren krümelig anbraten. Zwiebelwürfel zugeben, Knoblauch dazupresssen und kurz mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Tomatenmark und Frischkäse unterrühren. Brühe angießen, aufkochen lassen, Nudeln zugeben und zugedeckt 11-14 Minuten leise köcheln lassen.
  3. Währenddessen Cornichons in dünne Scheiben und Käsescheiben in kleine Quadrate schneiden. Petersilienblätter abzupfen und fein schneiden. Zweite Zwiebel in dünne Ringe schneiden.
  4. Wenn die Pasta gar ist, Topf vom Herd nehmen und Petersilie unterrühren. Nochmal abschmecken und mit Zwiebelringen, Käsescheiben und Cornichons garniert servieren.