Chili-Knoblauch-Spaghetti mit Garnelen

Zutaten für 4 Portionen

350 g „Chili-Knoblauch“-Spaghetti von Birkel

200 g Kirschtomaten

200 g küchenfertige Garnelen

4 EL Olivenöl

2 Zucchini

Thymianblättchen

Zitronensaft

50 g Salzmandeln (gehackt)

Salz und Pfeffer

Zubereitung

Tomaten waschen, mit den Garnelen in Ölivenöl wenden und alles in einer Auflaufform im Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten garen. Zucchini waschen und in „Spaghetti“ bzw. schmale Streifen schneiden. Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten und 3 Minuten vor Ende der Garzeit die Zuccini-Streifen hinzugeben, dann abgießen und mit den Tomaten und Garnelen unter die Nudeln heben. Alles mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und mit Thymianblättchen und Mandeln bestreut servieren.