Pilz-Lachs-Gratin

Zutaten für 4 Portionen

320 g Birkel No.1 Maccaroni

500 g Lachsfilet

Zitronensaft

Salz und Pfeffer

2 EL Öl

200 g Austernpilze

2 Lauchzwiebeln

200 ml Sahne

300 ml Brühe

2–3 EL heller Saucenbinder

3 TL Meerrettich (Glas)

60 g würziger geriebener Käse

Zubereitung

Maccaroni zubereiten. Lachsstücke säuern, salzen, in Öl anbraten, herausnehmen. Pilzstücke und Lauchzwiebelringe ins Bratfett geben, andünsten. Sahne und Brühe angießen, aufkochen, mit Saucenbinder andicken, mit Meerrettich und Käse verfeinern, würzen. Nudeln und Lachs in eine Form geben, Sauce angießen, im Backofen bei 180 °C 25 Min. garen.