Röstmalz-Pasta mit Honig-Rosenkohl vom Blech, Blue Cheese und Walnüssen

Zutaten für 4 Portionen

500 g Rosenkohl
1 TL Fenchelsaat
3 EL Olivenöl
1 EL flüssiger Honig
Salz
350 g Birkel Roasted „Röstmalz Spiralen“
4 EL Walnüsse
Pfeffer
200 g Gorgonzola
6 Stiele Kerbel oder Petersilie

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Rosenkohl putzen, dazu Strünke abschneiden und äußere Blätter entfernen. Rosenkohlröschen halbieren.
  2. Fenchelsaat in einem Mörser fein zerstoßen und mit Rosenkohl, Olivenöl, Honig und Salz mischen. Rosenkohl auf einem mit Backpapier belegten Backblech flach verteilen und im heißen Ofen auf mittlerer Schiene in ca. 25 Minuten garen.
  3. Inzwischen Nudeln nach Packungsanleitung garen.
  4. Walnüsse in einer heißen Pfanne ohne Öl rösten. Nudeln abgießen.
  5. Rosenkohl mit Nudeln mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten, mit Walnüssen und Kräutern bestreuen und mit jeweils 1 dicken Scheibe Gorgonzola belegen.