Spinatnudeln mit Sauce Alfredo und confierten Tomaten

Zutaten für 4 Portionen

Basisrezept:

für die Sauce Alfredo:
3 Zehen Knoblauch
100 g Butter
600 ml Sahne
150 g Parmesan, gerieben
zum Würzen: Salz, frisch gemahlener Pfeffer und Muskat

2 Handvoll Babyspinat, verlesen und gewaschen

für die confierten Tomaten:
200 g kleine Kirschtomaten
1 großzügige Prise Fleur de Sel
1 großzügige Prise Zucker
1 Zweig frischer Rosmarin
2 Zweige frischer Thymian
1 Knoblauchzehe, geschält
100 ml Olivenöl

Schnelles Pimp Rezept für besondere Anlässe:

für den Pulled Lachs:
1 Stück frisches Lachsfilet in Bioqualität mit Haut, ca. 400 g
eine gute Prise Fleur de Sel
eine gute Prise frisch gemahlener Pfeffer
4 EL Olivenöl

Zum Servieren:
50 g Pinienkerne, in einer Pfanne ohne Fett goldbraun geröstet
einige Zweige frischer Dill
Zitronenabrieb von einer halben Bio-Zitrone

Zubereitung

Basisrezept:

Für die Sauce Alfredo:

  1. Knoblauch schälen und fein hacken, Butter in einem mittelgroßen Topf schmelzen lassen
  2. Knoblauch hinzugeben und etwa eine Minute bei mittlerer Hitze unter Rühren anschwitzen, der Knoblauch darf dabei nicht zu dunkel werden, sonst schmeckt er bitter
  3. Sahne hinzugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten einköcheln lassen
  4. dann die Hitze ausstellen und den geriebenen Parmesan in die heiße Sauce geben, dabei so lange rühren, bis sich der Käse komplett mit der Sauce Alfredo verbindet
  5. final mit den Gewürzen abschmecken und die Sauce Alfredo warmhalten

Für die confierten Tomaten:

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  2. die Kirschtomaten kurz waschen, dabei an der Rispe belassen und in eine ofenfeste Form geben
  3. mit Salz und Zucker bestreuen, frische Kräuter und Knoblauch hinzugeben und mit Öl begießen
  4. die Auflaufform in den heißen Ofen geben und bei 180 Grad Umluft ca. 8 Minuten confieren

Anrichten:

  1. die Spinat Bandnudeln in reichlich Salzwasser al dente garen, dann abschütten
  2. den frischen Blattspinat in die warme Sauce Alfredo geben und kurz 1 Minute bei sanfter Hitze mitgaren lassen
  3. Spinat Bandnudeln auf vorgewärmte Teller geben, großzügig von der Sauce Alfredo darübergeben
  4. mit den confierten Kirschtomaten und frisch geriebenem Parmesan servieren
Schnelles Pimp Rezept

Für den Pulled Lachs:

  1. den Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizen
  2. das Lachsfilet mit der Hautseite nach unten in eine Auflaufform geben, mit Salz, Pfeffer würzen, Olivenöl darüber träufeln
  3. den Lachs in den Ofen geben und bei 140 Grad Umluft ca. 15 Minuten glasig garen
  4. dann herausnehmen, mit zwei Gabeln das Lachsfleisch von der Haut zupfen

Anrichten:

  1. die Spinat Bandnudeln mit der Sauce Alfredo, confierten Kirschtomaten, frisch geriebenem Parmesan, Pulled Lachs, gerösteten Pinienkernen und etwas Zitronenabrieb servieren