Unser Werksverkauf ist am 25.01. geschlossen. Ab 01.02. sind wir wieder mittwochs 08:00 bis 14:00 Uhr für euch da.

REZEPTE

Kürbiskern-Pasta mit Tofuhack, Gemüse und Sesam


VeganVegetarischBis 45 Minuten

Zutaten für 4 Personen

350 g Birkel Roasted „Kürbiskerne Gewellte Band“
180 g vegetarische Hackfleisch-Alternative (Tofu oder Soja)
300 g Shiitakepilze
2 rote Spitzpaprika
3 Frühlingszwiebeln
40 g Ingwer
2 Knoblauchzehen
1 kleines Bund Koriander
4 EL Sesam
6 EL geröstetes Sesamöl
100 ml Teriyakisauce
3 EL Sojasauce
Salz

 

Pro Portion:
Brennwert 642 kcal (2694 kJ), Eiweiß 31 g, Fett 23 g, Kohlenhydrate 77 g
(berechnet mit Rügenwalder Mühlenhack auf Sojabasis)

Zubereitung

SCHRITT 1:
300 g Pilze putzen, Stielenden abschneiden und Pilze in Scheiben schneiden. 2 Paprika und 3 Frühlingszwiebeln putzen und beides schräg in Stücke schneiden. 40 g Ingwer und 2 Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.

SCHRITT 2:
4 EL Sesam in einer heißen Pfanne ohne Öl hellbraun rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen. 350 g Nudeln nach Packungsanleitung garen.

SCHRITT 3:
3 EL Sesamöl in der noch heißen Pfanne erhitzen und 180 g vegetarisches Hackfleisch darin bei mittlerer Hitze rundum knusprig anbraten. Dann auf einen Teller geben. Restliches Sesamöl in der Pfanne erhitzen und Ingwer, Knoblauch, Pilze, Paprika und Frühlingszwiebeln bei starker Hitze darin anbraten. Vegetarisches Hackfleisch dazugeben und alles mit 3 EL Sojasauce und 100 ml Teriyakisauce ablöschen. 100 ml Wasser angießen und kurz aufkochen.

SCHRITT 4:
1 Bund Koriander mit den Stielen fein schneiden. Nudeln abgießen, mit der Gemüsesauce auf Tellern anrichten und mit geröstetem Sesam und Koriander bestreuen.

Tipp:
Wer keine vegetarische Hackfleisch-Alternative findet, kann auch Tofu im Block kaufen und grob reiben.