Unser Werksverkauf ist am 25.01. geschlossen. Ab 01.02. sind wir wieder mittwochs 08:00 bis 14:00 Uhr für euch da.

REZEPTE

Mezzi Rigatoni Auberginen-Auflauf


AuflaufVeganVegetarischBis 45 Minuten

Zutaten für 4 Personen

320 g Birkel Mezzi Rigatoni
1 Zucchini
2 Auberginen
2 Dosen stückige Tomaten (à 400 g)
2 kleine rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 Stiele Salbei
80 g Parmesan (oder pflanzliche Alternative)
80 g geriebener heller Cheddar (oder pflanzliche Alternative)
4 EL Olivenöl
1 TL Chiliflocken
Salz
Pfeffer

 

Pro Portion:

Brennwert 607 kcal (2555 kJ), Eiweiß 27 g, Fett 24 g, Kohlenhydrate 66 g

Zubereitung

SCHRITT 1: 
Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 320 g Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen. Inzwischen 1 Zucchini und 2 Auberginen waschen und in grobe Stücke schneiden. 2 Zwiebeln schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Von 4 Stielen Salbeiblätter abzupfen. Parmesan fein reiben.

SCHRITT 2:
4 EL Öl in einem Bräter erhitzen und Auberginen darin bei mittlerer Hitze rundum braun anbraten, dabei salzen. Zucchini und die Hälfte der Salbeiblätter zugeben und kurz mitbraten. 2 Knoblauchzehen dazupressen. 2 Dosen Tomaten zugeben, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und 1 TL Chiliflocken würzen.

SCHRITT 3:
Nudeln abgießen, zur Sauce geben und unterrühren. 80 g Geriebenen Cheddar und 80 g Parmesan vorsichtig unterrühren, restliche Salbeiblätter darüber verteilen und im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 25 Minuten backen.

Tipp:
Für noch mehr Geschmack können Toppings wie Oliven oder Kapern mit auf den Tisch gestellt werden. So kann sich jeder seine Portion individuell pimpen.