Der Werksverkauf ist an folgenden Tagen geschlossen: 31.07., 07.08. und 14.08.2024. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

toggle menu

REZEPTE

Korkzieher mit Romanesco


VegetarischVeganBis 45 MinutenKorkzieher

Zutaten für 4 Personen

400 g Birkel Pasta Klassiker Korkzieher
400 g Romanesco (oder Brokkoli, Blumenkohl)
2 Knoblauchzehen
1 Scheibe Toastbrot (25 g)
50 g Walnüsse
2 Stiele Rosmarin
1 EL Rote-Bete-Pulver (erhältlich im Drogerie- oder Biomarkt)
500 ml Rotwein
3 EL Öl
1 EL Zucker
Salz
Pfeffer

 

Pro Portion
Brennwert 700 kcal (2.930 kJ)
Eiweiß 18 g 
Fett 23 g
Kohlenhydrate 90 g

Zubereitung

SCHRITT 1:
500 ml Rotwein
, 1 EL Zucker und 1 TL Salz in einem Topf aufkochen, bei starker Hitze ca. 10 Minuten auf ca. 300 ml reduzieren.

SCHRITT 2:
Inzwischen 400 g Romanesco waschen und in kleinen Röschen vom Strunk schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen. 2 Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden. Toastbrot (1 Scheibe) mit den Fingern fein zerbröseln. Walnüsse (50 g) fein hacken. 2 Stiele Rosmarin waschen, fein hacken.

SCHRITT 3:
Reduktion mit ca. 350 ml Wasser aufgießen. Aufkochen, Nudeln zugeben und nach Packungsanweisung garen. Ca. 1 Minute vor Ende der Garzeit Rote-Bete-Pulver einrühren. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch darin ca. 2 Minuten anbraten, Romanesco zugeben, ca. 3 Minuten mitbraten.

SCHRITT 4:
2 EL Öl
in einer kleinen Pfanne erhitzen. Walnüsse, Brotbrösel und Rosmarin darin ca.2 Minuten goldbraun anrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

SCHRITT 5:
Nudeln abgießen und zum Romanesco geben. Alles mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln auf Tellern anrichten, mit Nuss-Mix bestreuen.
 

Rezept als PDF drucken