Der Werksverkauf ist an folgenden Tagen geschlossen: 31.07., 07.08. und 14.08.2024. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

toggle menu

REZEPTE

Spaghetti mit Rote-Bete-Bolognese


VegetarischBis 60 MinutenSpaghetti

Zutaten für 4 Personen

400 g Birkel Pasta Klassiker Spaghetti
250 g Rote Bete oder Ringelbete
1 Stange Sellerie
1 rote Zwiebel
3 Knoblauchzehen
3 Stiele Thymian
1 Lorbeerblatt
1 Beet Micro-Blutampfer (erhältlich auf dem Wochenmarkt, alternativ Kresse)
150 g Belugalinsen
30 g Mandeln mit Haut
150 g Ziegenfrischkäse
2 EL Olivenöl
1 EL flüssiger Honig
1 EL Tomatenmark
400 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
evtl. Einmalhandschuhe

 

Pro Portion
Brennwert 770 kcal (3.210 kJ)
Eiweiß 32 g 
Fett 23 g
Kohlenhydrate 112 g

Zubereitung

SCHRITT 1:
250 g Bete
putzen, schälen und fein würfeln, dabei evtl. Handschuhe tragen. 1 Stange Sellerie putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. 1 rote Zwiebel schälen und fein würfeln. 3 Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden. 3 Stiele Thymian waschen und Blättchen abzupfen.

SCHRITT 2:
Öl
in einem Topf erhitzen. Bete, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch darin ca. 3 Minuten dünsten. Je 1 EL Honig und Tomatenmark zugeben, weitere ca. 3 Minuten karamellisieren. Thymian, Lorbeer und 150 g Linsen zugeben, kurz braten. Mit 400 ml Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lorbeerblatt entfernen.

SCHRITT 3:
Inzwischen 400 g Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Mandeln grob hacken. Blutampfer abschneiden. Spaghetti abgießen und mit Veggie-Bolognese mischen. Auf Tellern anrichten. Mit Mandeln und Blutampfer bestreuen. 150 g Ziegenfrischkäse darüber bröckeln.
 

Rezept als PDF drucken