Unser Werksverkauf ist am 25.01. geschlossen. Ab 01.02. sind wir wieder mittwochs 08:00 bis 14:00 Uhr für euch da.

REZEPTE

Salbei-Spätzle mit Parmaschinken


FleischBis 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen

300 g Birkel Schwäbische-Spätzle
8 dünne Scheiben Parmaschinken
100 g grüne Bohnen
200 g Dattel-Kirschtomaten (oder Kirschtomaten)
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
2 Zweige Salbei
60 g geriebener Bergkäse
6 EL Olivenöl
1 EL Butter
Chiliflocken
Salz

 

Pro Portion:
Brennwert 2.240 kJ (535 kcal)
Eiweiß 20 g
Fett 26 g
Kohlenhydrate 55 g

SCHRITT 1:
300 g Spätzle nach Packungsanweisung zubereiten. 100 g Bohnen putzen und in Salzwasser 8-10 Min. kochen. Salbeiblätter von den 2 Stängeln zupfen, 200 g Tomaten halbieren. 1 Zwiebel und 1-2 Knoblauch pellen und fein würfeln. Bohnen abgießen und kalt abschrecken.

SCHRITT 2:
Salbeiblätter in einer Pfanne mit 6 EL Öl kurz frittieren, herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen. Zwiebel im Salbei-Öl hellbraun braten.

SCHRITT 3:
Tomaten, Bohnen und Knoblauch zugeben und nach Geschmack mit Chiliflocken und Salz würzen. 2 Min. schmoren. Spätzle nach dem Abgießen mit 1 EL Butter zurück in den Topf geben. Den Pfanneninhalt untermengen. Mit 8 Scheiben Käse und frittiertem Salbei bestreut zum Schinken servieren.