Unser Werksverkauf ist am 25.01. geschlossen. Ab 01.02. sind wir wieder mittwochs 08:00 bis 14:00 Uhr für euch da.

REZEPTE

Mezzi Pennoni mit cremiger Erbsen-Minzsauce


VeganVegetarischBis 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen

320 g Birkel Mezzi Pennoni
1 Dose weiße Bohnen (Abtropfgewicht 240 g)
400 g TK-Erbsen, aufgetaut
1 Bio-Zitrone
6 Stiele Minze
250 ml Sahne (oder pflanzliche Alternative)
50 g Parmesan (oder pflanzliche Alternative)
40 g Pinienkerne (ersatzweise Mandeln)
Salz
Pfeffer

 

Pro Portion:
Brennwert 770 kcal (3236 kJ), Eiweiß 33 g,
Fett 31 g, Kohlenhydrate 85 g

Zubereitung

SCHRITT 1:
1 Dose Bohnen in einem Sieb abspülen, abtropfen lassen. 40 g Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze hellbraun rösten, auf einem Teller abkühlen lassen. Von 6 Stielen Minzblätter abzupfen, kleinere zum Garnieren beiseitelegen. 50 g Parmesan fein reiben.

SCHRITT 2:
320 g Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen. Währenddessen 250 ml Sahne in einem Topf aufkochen. 250 g Erbsen zugeben und unter Rühren nochmals kurz aufkochen lassen. Mischung im Mixer mit Minzblättern und 20 g Parmesan auf höchster Stufe pürieren. Sauce mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und wieder in den Topf geben. Bohnen und restliche Erbsen zugeben und Sauce erhitzen.

SCHRITT 3:
Nudeln abgießen, mit der Sauce anrichten, etwas Bio-Zitronenschale fein darüber reiben, mit Minzblättern garnieren und mit Pinienkernen und Parmesan bestreuen.