Der Werksverkauf ist an folgenden Tagen geschlossen: 31.07., 07.08. und 14.08.2024. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

toggle menu

REZEPTE

Salbei-Hafer-Bandnudeln mit Möhren und Halloumi


VegetarischHaferBis 60 MinutenBandnudeln

Zutaten für 4 Personen

350 g Birkel Hafer Bandnudeln
500 g bunte Möhren (alternativ nur orange Möhren)
350 g Halloumi-Käse (Grillkäse)
2 Knoblauchzehen
50 g ganze Haselnüsse
10 Stiele Salbei
6 EL Olivenöl
4 EL Orangensaft
Salz, Pfeffer

Pro Portion:
Brennwert 852 kcal (3574 kJ), Eiweiß 34 g, Fett 49 g, Kohlenhydrate 66 g

ZUBEREITUNG

SCHRITT 1:
350 g Halloumi in
2 cm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander in eine sehr große Auflaufform geben. Beide Knoblauchzehen schälen und fein hacken. 10 Salbeiblätter von den Stielen zupfen und hacken. Knoblauch, Salbei, 5 EL Öl und 4 EL Orangensaft mit Salz und Pfeffer gut verrühren und über den Käse gießen.

SCHRITT 2:
500 g bunte Möhren
schälen und in 1 cm lange, schräge Scheiben schneiden. Den Käse in der Form etwas dichter zusammenschieben, die Möhren danebenlegen und dabei im Würzöl wenden.

SCHRITT 3:
Die Auflaufform auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Ober-/Unterhitze oder 180 Grad Umluft einschieben. Möhren und Halloumi für etwa 20 Minuten goldbraun rösten.

SCHRITT 4:
Inzwischen 350 g Nudeln nach Packungsanweisungen garen. 50 g Haselnüsse grob hacken, ohne Fett bei mittlerer Hitze in einer Pfanne kurz anrösten und herausnehmen. In derselben Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen, die übrigen Salbeiblätter darin knusprig rösten.

SCHRITT 5:
Nudeln mit den gebratenen Salbeiblättern und Haselnüssen mischen und zusammen mit den Möhren und dem Halloumi zügig auf einer Platte anrichten. Das restliche Würzöl aus der Form darüber träufeln und alles sofort heiß servieren, damit der Halloumi schön weich bleibt.

Rezept als PDF drucken