Werksverkauf aufgrund von Personalmangel geschlossen - Ab 12.06.2024 wieder geöffnet.

toggle menu

REZEPTE

Süße Spätzle mit Gartenbeeren-Kompott


VegetarischBis 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen

250 g Birkel's No. 1 Schwäbische Spätzle
500 g Beerenmischung (tiefgekühlt)
100 g Beerenmarmelade
je 50 g Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren und Johannisbeeren
1 Zitrone
250 ml Vanillejoghurt
20 g Butter
40 g Haselnussblättchen (wahlweise Mandelblättchen)
4 EL Öl
1 EL brauner Zucker
 ½ TL Zimt

 

Pro Portion
Brennwert 3.044 kJ (727 kcal)
Eiweiß 14 g
Fett 26 g
Kohlenhydrate 107 g

SCHRITT 1:
250 g Spätzle nach Packungsanweisung in kochendem Wasser ohne Salz zubereiten. Die 500 g tiefgekühlten Beeren mit 100 g Beerenmarmelade und Zitronensaft aus 1 Zitrone in einem Topf aufkochen lassen. Unter Rühren 5 Min. dicklich einkochen. Spätzle abgießen und abschrecken.

SCHRITT 2:
Frische Beeren putzen, kalt abbrausen und unter das Kompott heben. Einmal aufkochen lassen und zum Abkühlen zur Seite stellen. Ab und zu umrühren. 40 g Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.

SCHRITT 3:
4 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Spätzle zugeben und unter gelegentlichem Schwenken ca. 10 Min. hellbraun braten. 1 EL Zucker und ½ TL Zimt mischen und mit den 20 g Butter zu den Spätzle geben. Weitere 2 Min. unter Rühren anrösten. Mit Haselnussblättchen bestreuen und mit Beeren-Kompott und Vanillejoghurt servieren.

Tipp:
Das Kompott schmeckt warm und kalt zu den süßen Spätzle.

Rezept als PDF drucken